Zum Inhalt springen
Die Feldbergerin – das Taunus-Frauen-Netzwerk

Workshop "Wohnpsychologie für dein Zuhause" in Glashütten - Teil II

    

Christine Reguigne
Workshop

Termindetails

Achtung, dieses Zusatzevent ist nur für die Teilnehmerinnen, die auch bei Teil I dabei waren!

 

Liebe Frauen rund um den Feldberg,

im Juni (Teil I) und Juli (Teil II) geht es um unser Zuhause, unserem Zufluchtsort, wo wir uns wohlfühlen und neue Kraft tanken möchten. Swetlana Fischer von Raum & Gefühl zeigt uns in diesem interaktiven Workshop, auf was wir achten müssen und nimmt uns mit in die Wohnraumpsychologie. 

Und das wunderbar verpackt in ein Netzwerkevent, wo wir uns bei kleinen Snacks und Getränken kennenlernen und wiedersehen können und es neben dem Workshop ausreichend Pausen geben wird für den Austausch untereinander. 

Bringt gerne Bilder von euren Wohnräumen mit, zu denen ihr Beratung benötigt. Auch könnt ihr vorab eure Fragen gerne schon an Swetlana an die E-Mail-Adresse schicken: swetlana@raumundgefuehl.de.

 

image.jpeg

 

Wohnpsychologie für dein Zuhause - Von verborgenen Bedürfnissen zu einem geborgenen Zuhause!

Wusstest du, dass Räume eine unmittelbare Wirkung auf uns haben, auf unser Empfinden und unser Verhalten?

Statistisch gesehen verbringen wir Menschen mehr als 90% unserer Zeit inzwischen in Räumen. Wäre es nicht spannend und ebenso wichtig zu verstehen, welchen Einfluss vor allem unsere eigenen vier Wände auf uns ausüben und wie wir die negativen Einflüsse der Räume/Raumgestaltung reduzieren oder gar beseitigen können?

In diesem Kurs zeige ich dir, welche positiven und negativen Einflüsse deine Wohnung auf dich hat und Ideen, wie du die negativen Einflüsse reduzieren oder gar beseitigen kannst. Damit beschäftigt sich die Wohnpsychologie und liefert uns dank verschiedener Studien viele Erkenntnisse und Lösungsansätze für mehr Wohnqualität.

Ich führe dich durch die verschiedenen Bereiche der Wohnpsychologie und die damit zusammenhängenden Erkenntnisse. Wir beschäftigen uns aktiv mit dem Thema Wohnbedürfnisse und lernen diese von den Wohnwünschen, die meist aus Wohntrends hervorgehen, zu unterscheiden.  

 

Das brauchst du im Kurs
- Einen Kugelschreiber und Papier / Block
- Nach Wunsch ein Foto auf dem Handy oder ausgedruckt, wenn es um ein bestimmtes Zimmer geht

 

So holst du das Beste aus dem Kurs für dich heraus:
- Überlege, was dich in deiner Wohnung/Haus stört, womit fühlst du dich unwohl, wo gibt es eventuell Wohnkonflikte mit Partner/Kindern und auch was du besonders schön an deiner Wohnung findest 
- Bringe Fragen mit, damit wir eine Antwort darauf finden

 

Zielgruppe
- Alle, die das Thema Wohnpsychologie interessiert
- Alle, die ihre Wohnqualität verbessern wollen
- Alle die unzufrieden mit ihren Wohnräumen sind und nicht genau wissen wie sie es ändern können
- Alle die einen Umzug planen und herausfinden wollen, worauf es sich bei der Raumgestaltung und Wohnungssuche zu achten lohnt

 

Und das bekommt ihr für euer Geld:
- Vier Stunden inspirierender Workshop im kleinen Kreis von maximal 10 Teilnehmerinnen
- Kleine Snacks und Getränke

 

Wer mag, kann sehr gerne Flyer oder Visitenkarten mitbringen, um sie mit den anderen auszutauschen.
 

Hier findet der Workshop (Teil II) statt:
Der Workshop findet im COSP Coworking Space von Anna-Nina Becker in Glashütten statt. Alleine für die Aussicht von der Terrasse solltet ihr den Workshop nicht verpassen.
Im Hirschgarten 2
61479 Glashütten
Samstag 13 Juli 2024 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Ende vom Vorverkauf: 20.06.2024

 

image.jpeg

 

Euer Ticketkauf gilt als fix und kann nicht storniert werden, sobald der Kauf abgeschlossen ist.
Wir benötigen diese Verbindlichkeit, um die Events planen und durchführen zu können.

 

Unsere Buchungen wickeln wir über die Ticketplattform Pretix ab. Hierzu findest du Angaben in unseren Datenschutzhinweisen. Weitere Informationen über den Datenschutz bei Pretix findest du hier. Mit der Buchung der Veranstaltung bestätigst du die Datenschutzhinweise.

 

Bitte beachte: Deine Feldbergerin-Login-Daten funktionieren bei Pretix nicht. Du kannst dir dort ein Kundenkonto anlegen, wenn du öfter bei Veranstaltungen dabei sein willst. Du kannst aber auch als Gast bestellen. Wenn du hier ein Kundenkonto erstellen möchtest, muss du dich auf der Pretixseite erst über "Neues Kundenkonto erstellen" registrieren.

 

 

×
×
  • Neu erstellen...